vom 1. Dezember 2018 bis 2. März 2019       Düsseldorf Arcaden, Friedrichstr. 133, 40217 Düsseldorf       0211 - 3018 1577

DAs team

Ohne die tatkräftige Unterstützung zahlreicher Helfer wäre The BRICK BOX eine theoretische Übung geblieben. Besonderer Dank gebührt unserem Marketingexperten und Grafikdesigner Andreas und unserer Innenarchitektin Amy. Mit seinem großen Erfahrungsschatz und einer Reihe von Workshops unterstützt außerdem der bekannte Brick Artist Aran Hudson das Unterfangen. In der BOX trefft ihr auf unser A-Team von Werkstudenten, die euch mit Rat, Tat und den richtigen Steinen zur Seite stehen und die Idee mit Elan und Spezialwissen voranbringen.

Till

Till

Co-founder & Chief Brick Officer

Christian

Christian

Co-founder & Chief Brick Officer

Andreas

Andreas

Vice President Marketing

Amy

Amy

Senior Advisor Interior Design

Aran

Aran

Brick Artist & Senior ADVisor

Juliane

Juliane

Bachelor of Brick & E-Commerce Specialist

Matthias

Matthias

Bachelor of Brick & Event and webdesign expert

Timo

Timo

Bachelor of Brick & Experience Creator

Tom

Tom

Bachelor of Brick & Media Design Guru

Ben

Ben

Professional Brick Builder

Die beiden Gründer der BRICK BOX kennen sich aus der gemeinsamen Arbeit an der Energiewende. Till begleitet diese mittlerweile als Investor in Start-ups, Christian als Managementberater. Beide wollen das ursprüngliche Gefühl, mit LEGO® Steinen zu bauen, wieder anfassbar machen:

Die BRICK BOX Story // wie seid ihr denn darauf gekommen?!

Es ist 1994. Ein verregneter Januartag. Till und Christian – sie kennen sich damals noch nicht – sitzen jeweils zuhause mit Freunden und spielen LEGO®. Beträchtliche Sammlungen haben die beiden: Häuser, Autos, das erste LEGO®-Technic. Aber für die wirklich großen Träume reicht es bei Weitem nicht. Einmal ein Hochhaus bauen, das seinem Namen auch gerecht wird. Einmal die Saturn-Rakete nachbauen, größer als man selbst. Einmal eine echte Brücke bauen, vom Bett zum Schreibtisch. Man bräuchte einfach viel, viel, viel mehr LEGO®-Steine.

24 Jahre später. Till und Christian leben mittlerweile typische Erwachsenenleben in Düsseldorf. Sie stehen früh auf, machen Sport, und malen auf der Arbeit PowerPoint Folien. PowerPoint Folien sind schön. Aber LEGO® bauen, damals, das war irgendwie besser, denken sich die beiden. Im Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt mit seiner LegoBaustelle kommt ihnen dann die Idee: „Warum kaufen wir uns nicht auch 1 Tonne LEGO®?“.

Gesagt, getan! Ein Platz für die vielen Steine ist dank der Düsseldorf Arcaden schnell gefunden, kleine und große Fans bekunden ihr Interesse, Freunde und Bekannte bieten sich als Helfer an und bald eröffnen die beiden die erste BRICK BOX. 500.000 LEGO®-Steine für all die Ritterburgen, Brücken, Raketen, Figuren, neuen Gehry Bauten und weiteren Ideen, die in den kreativen Köpfen Düsseldorfs schlummern.

Menü schließen